Zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung

Die Maßnahme ist zugelassen durch die ICG-GZBB GmbH Chemnitz – anerkannte Zertifizierungsstelle.

Die Maßnahme besteht aus folgenden Modulen:

Theorieteil  
Modul 1
Stoffe vereinigen und zur Reaktion bringen
Modul 2
Stoffe trennen und reinigen
Modul 3
Stoffgrößen und Stoffzustände in der Produktionsanlage erfassen
Modul 4
In der Produktionsanlage Arbeitsmittel bedienen und instandhalten
Modul 5 Prozesse beeinflussen
Modul 6 Stoffgemische mechanisch trennen
Modul 7 Stoffsysteme durch Destillation und Rektifikation trennen
Modul 8 Produktionsprozesse fahren und überwachen
Modul 9 Gehaltskontrollen und Qualitätsprüfungen durchführen
Modul 10 Produkte großtechnisch herstellen
Modul 11 Stoffsysteme thermisch aufarbeiten (Wahlpflicht - LF 1)
Modul 12 Stoffsysteme mechanisch aufarbeiten (Wahlpflicht - LF 2)
Modul 13 Stoffe vereinigen (Wahlpflicht - LF 3)
Modul 14 Automatisierungssysteme bedienen und warten (Wahlpflicht – LF 5)
Modul 15 Analytisch arbeiten und Stoffe aufarbeiten (Wahlpflicht – LF 6)
Modul 16 Deutsch / Kommunikation
Modul 17 Wirtschafts- und Sozialkunde
Modul 18 Fachenglisch
   
Praxisteil  
Modul 1 Labortechnik
Modul 2 Laboranalytik
Modul 3 Angewandte Informatik
Modul 4 Ökologie / Umweltanalytik
Modul 5 Verfahrenstechnik
Modul 6 Anlagentechnik / Werkstoffbearbeitung
Modul 7 Mess-, Steuer- und Regelungstechnik / Prozessleittechnik
Modul 8 Elektrotechnik
Modul 9 Pneumatik / Hydraulik
Modul 10 Gabelstaplerpass / Transportieren und Lagern
Modul 11 Betriebserkundung (Praktikum)